Kühle Kirchen: Gebäude bieten Zuflucht in der Hitzewelle

Engel Thermometer

Die dicken Mauern unserer alten Kirchen schirmen die Hitze gut ab.

Rund 27 Grad Celsius zeigt das Thermometer in meiner Heimatpfarrkirche in Gnadendorf an. Eigentlich viel, bedenkt man wie dick die Mauern unserer Pfarrkirche sind. Aber auch sehr angenehm, wenn man die Kirche betritt.

Nachdem die Erzdiözese Wien gerade unter dem Slogan “Urlaub für die Seele” auf die kühlen Orte aufmerksam macht, dachte ich mir ich knipse mal Symbolfotos zu diesem Thema. Dabei entstand der “Engel mit Thermometer”. Ab sofort zu finden in der Onlinebilddatenbank.