Home » Blogbeiträge » Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt

Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt

1460

Zu Maria Himmelfahrt besuchte ich die Feldmesse mit Kräutersegnung in der Kellergasse in Föllim.

Der Amstettner Pfarrer Johann Schwarzl, ein gebürtiger Föllimer, leitete am Hochfest der Aufnahme Maria in den Himmel den Gottesdienst der im Rahmen des Feuerwehrfestes in der Kellergasse abgehalten wurde. Im Rahmen der Feldmesse segnete Pfarrer Schwarzl auch die Kräuter, die von Föllimer Frauen gesammelt und zu Sträußen gebunden wurden.

Im Anschluss an die liturgische Feier verteilten die Frauen die Sträußchen an die Besucher des Gottesdienstes. Fotos von der herrlichen Feier kannst du auf der Homepage des Pfarrverbandes Minoriten Weinviertel bzw. in der Bilddatenbank finden. Viel Freude beim Anschauen.

Beitrag teilen: