Home » Blogbeiträge » Maschinenring Standort nun feierlich eröffnet

Maschinenring Standort nun feierlich eröffnet

Eröffnung Maschinenring

Eingezogen sind wir schon im Vorjahr, jetzt wurde gefeiert und der neue Standort gesegnet.

Pandemiebedingt entschlossen wir uns die Eröffnung unseres neuen Firmenstandortes nicht im Vorjahr sondern erst am Freitag, den 5. August 2022 durchzuführen.

Mit einer Nettonutzfläche von rund 900 m² stehen auf zwei Geschossen ein hochmodernes und energieeffizientes Büro- und Wirtschaftsgebäude zur Verfügung. Besprechungs-, Büro- und Sozialräume, 1.100 m² Lagerhallen, Rindenmulch-, Sand- und Kiesboxen sowie ausreichend viele Parkplätze sind vorhanden und eine 30 kWp Photovoltaik-Anlage auf den Dächern produziert Strom.

Segnung des Standortes, Infostände und Technikvorführungen

An der Eröffnungsfeier nahmen neben zahlreichen Ehrengästen, darunter LAbg. ÖKR Ing. Manfred Schulz in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LAbg. Kurt Hackl, Bürgermeister Erich Stubenvoll und Vizebürgermeister Gerhard Strasser sowie Vertreter der Bezirksbauernkammern, Bäuerinnen, Landjugend und Partnerorganisation des Maschinenring Region Weinviertel auch viele der rund 2.000 Mitgliedsbetriebe teil. Wilfersdorf‘s Pfarrer Günter Schreiber segnete die Liegenschaft und alle Personen, die beim Maschinenring arbeiten. 

Geräteausstellungen und Infostände präsentierten das Dienstleistungsprogramm des Maschinenring. Die Besucher konnten eine mobile Weinfüllanlage, Gerätschaften für die Sportplatzpflege oder auch Technik für Osmose-Reinigung besichtigen und sich über den Job eines Baumpflegers informieren. Die Vorführung eines RTK gesteuerten Forstsetzpfluges, einer Forstraupe sowie der Einsatz eines Bodenprobenquads rundeten das Programm am Eröffnungstag ab. 

Fotos: © Maschinenring und Harald Parth

Beitrag teilen: