Mesnerdienst bei der Sonntagsmesse

Mesnerdienst

Der heutige Sonntagmorgen startete mit der Übernahme des Mesnerdienstes für die Sonntagsmesse in Gnadendorf.

Der Mesnerdienst in der Pfarre Gnadendorf wird von mehreren Personen getragen. Heute am Sonntag, den 6. August 2022 übernahm ich gemeinsam mit meiner Frau Sonja den Dienst. Unterstützt wurden wir von Irmgard.

Mesnerdienst

Kirche aufsperren, Erstläuten, Kerzen anzünden und liturgische Gewänder vorbereiten gehören zu den wichtigsten Aufgaben des Mesners. Wichtig ist auch die Unterstützung der Ministranten und des Priesters. Nach dem Gottesdienst wieder alle Dinge wegräumen, die Kerzen löschen und die Kirche zusperren.

Beitrag teilen: