Home » Blogbeiträge » Festschrift zum Kapellenbau

Festschrift zum Kapellenbau

Festschrift

Ein Projekt wie der Kapellenbau am Buschberg gehört dokumentiert. Eine eigene Festschrift hält die wichtigsten Fakten fest.

Die Herausgabe einer Festschrift anlässlich der Fertigstellung des Bauprojektes der Franz von Assisi Kapelle war für die Vorstandsmitglieder der Berg- und Naturwacht – Ortsgruppe Buschberg – ein wichtiges Anliegen. Als ich angesprochen wurde das Design und Layout für diese Festschrift zu erstellen, sagt ich natürlich sofort zu.

Grußworte und Baugeschehen

Die 32-seitige Broschüre beinhaltetet Grußworte von Ehrengästen sowie die Idee hinter dem Bau. Einen großen Anteil hat natürlich die Reportage mit Fotos von den Meilensteinen der Baustelle. In den letzten sieben Monate knipste ich zahlreiche Fotos bei den einzelnen Bauschritten, die nun dort abgedruckt sind. Für die Portraitfoto fand ein eigenes Fotoshooting mit den Vorstandsmitgliedern statt.

Vor den Vorhang holt die Festschrift auch jene Unternehmen, die mit Spenden den Bau unterstützt haben. Dankesworte an alle Privatspender und die Bitte an die Bevölkerung die neue Kapelle nun zu nützen und auch weiterhin zu unterstützen, finden sich ebenfalls in der Festschrift.

Beitrag teilen: