Home » Blogbeiträge » Anno dazumal: 400-Jahr-Jubiläum Sebastiani-Gelöbnis

Anno dazumal: 400-Jahr-Jubiläum Sebastiani-Gelöbnis

1337

Das Sebastiani-Gelöbnis wurde seit 400 Jahren hochgehalten. Vor 10 Jahren feierte Weihbischof Turnovszky einen Festgottesdienst in Kettlasbrunn.

Die Pfarre Kettlasbrunn beging 2014 das 400-Jahr-Jubiläum des Sebastiani-Gelöbnisses. Bis heute halten die Kettlasbrunner dieses Gelöbnis ein, dass sie 1614 in einer schweren Pestepidemie in unserer Region abgelegt hatten.

Heute vor 10 Jahren, am Sonntag, den 26. Jänner 2014, zelebrierte aus diesem Anlass der Wiener Weihbischof DI Mag. Stephan Turnovszky gemeinsam mit Pfarrer Ernst Steindl und Pfarrer Herwig Porstner ein Hochamt in der Kettlasbrunner Pfarrkirche.

Beitrag teilen: