Anno dazumal: Vor 5 Jahren wurde der Dorfplatz in Zwentendorf eröffnet

Dorfplatz Zwentendorf

Dorfplatz Zwentendorf

Am 25. Mai 2017 wurde der neue Dorfplatz in Zwentendorf feierlich eröffnet.

Verschönerungsvereinsobmann Karl Buchhammer freute sich über den zahlreichen Besuch der Bevölkerung und erklärte den Werdegang des Projektes. Die Mühlecke sollte neu gestaltet werden, ein Platz der Begegnung wurde geschaffen. Die Kugel im Mittelpunkt der Platzes imitiert die Kugel des Buschberges. 50% der Kosten übernahm die Dorferneuerung NÖ – die andere Hälfte musste der Verschönerungsverein unterstützt von der Gemeinde Gnadendorf selbst aufbringen. Der Platz wurde nach Idee des Verschönerungsvereines mit dem Maschinenring Mittleres Weinviertel (heute Maschinenring Region Weinviertel) errichtet.

DI Edwin Hanak begleitete das Projekt und freute sich über die gelungene Gestaltung des “Speaker Corners” und des Logos und wünschte gute Gespräche am neuen Dorfplatz. Das Logo wurde während der Veranstaltung von den Besuchern ausgemalen.

Bürgermeister LAbg. ÖKR Ing. Manfred Schulz ist stolz auf den Verein, auf den Ort und die zahleichen Initiativen der Verantwortungsträger und dankte den Ortsbewohnern für die gute Zusammenarbeit und die gute Gemeinschaft. Ein toller Platz im Blickfeld von Zwentendorf besteht somit seit 5 Jahren.